Einsatz in Halver

/Einsatz in Halver

Als einen besonderen und reich gesegneten Einsatz erwarteten wir die Veranstaltungen am 11. und 12. April in der Gemeinde Halver. Tatsächlich erlebten wir wieder Gottes Wirken, sowohl in unseren, als auch in den Herzen der Zuhörer. Am Samstag, den 11. April, konfrontierte uns Gott durch den Referenten Beat Abry mit dem Thema “Entscheidung für das Leben”. Der eine oder andere Christ, auch unter uns Sängern, stellte schnell fest, dass ER nicht nur gottferne Menschen meinte. Ob nun in stillen Gebeten oder in einem öffentlichen Bekenntnis entschieden sich mehrere Besucher für das erfüllte Leben mit Jesus Christus. Auch am Sonntag lud der schweizerische Redner Beat Abry ein, sich für ein Thema, das jeden Zuhörer betraf, begeistern zu lassen. “Neuanfang ist möglich” bezog sich nicht auf das Berufsleben oder die zwischenmenschlichen Beziehungen, sondern sprach von der Chance, mit Gott, dem Schöpfer, eine Beziehung einzugehen, die vom Ihm gewünscht ist. Die Bibel beschreibt die Situation, wenn ein Mensch sich für ein Leben mit Jesus Christus entscheidet, in der Art, dass eine unbeschreiblich große Freude im Himmel entsteht. So freute sich Gott auch am Sonntag über Menschen, die Er jetzt als “Seine Kinder” sieht. In beiden Veranstaltungen umrahmte der Männerchor die gute Botschaft durch Lieder, Gedichte und anderen interessanten Beiträgen. Es ist ein Privileg, dies in Gottes Auftrag tun zu dürfen. So freuen wir uns auf weitere Veranstaltungen und laden dazu ganz herzlich ein.

2018-05-06T15:47:41+00:0014. April 2015|Tags: , , |Kommentare deaktiviert für Einsatz in Halver